CANALETTO

ARCHITEKT DER VISUELLEN KUNST

Giovanni Antonio Canal (* 7. Oktober 1697 in Venedig, † 19. April 1768) war ein bedeutender Maler italienischer Landschaften und Architektur. Canaletto malte viele europäische Städte, aber sein berühmtestes Motiv war zweifellos seine legendäre Heimatstadt Venedig, die er in vielen verschiedenen Variationen malte.

DIE ARCHITEKTUR

DAS

GRAND CANAL

Canaletto schafft eine wunderbare Szene von Kaufleuten und "Gondolieres" inmitten des Canal Grande. Die gesamte Landschaft wird von der majestätischen Kirche dominiert.

BUCENTAUR'S RETURN

Eine majestätische Landschaft, die Canaletto in vielen verschiedenen Variationen gemalt hat. Seine Darstellung der Ankunft des Dogen besticht durch seine fast fotorealistische und detaillierte Darstellung. Um diese Präzision zu erreichen, benutzte er oft eine Camera Obscura als Hilfsmittel.