GEORGE STUBBS

DIE ANATOMIE DER KUNST

George Stubbs RA (* 25. August 1724 in Liverpool, † 10. Juli 1806 in London) war ein englischer Maler, Graveur und Anatom. Stubbs gilt als einer der wichtigsten europäischen Maler von Tieren und insbesondere von Pferden.

ANATOMISCHE GENAUIGKEIT

THE MAJESTIC

MOOSE

Stubbs Gemälde von Tieren wie seinem berühmten Elch zeichnen sich durch absolute Detailgenauigkeit aus und wirken gleichzeitig äußerst naturgetreu. Als Anatom war Stubbs besonders daran interessiert, die Muskeln und den Bewegungsapparat von Tieren darzustellen. Es war ihm aber auch wichtig, ihnen eine sichtbare Persönlichkeit zu verleihen.