JOOS VAN CRAESBEECK

BOTSCHAFTER DER DES SKURRILEN & WUNDERLICHEN

Joos van Craesbeeck (* 1605 in Neerlinter in Brabant, † 1654-1661 in Brüssel) war ein flämischer Maler und international bekannt für seine Genremalerei. Ein Meister der kleinen Szenen, ein Beobachter kleiner Leute. Später hat sich Craesbeeck in seiner Malerei zunehmend religiösen Themen zugewandt.

AUS DER HÖLLE

ABYSSES OF SOUL

Die Versuchung des heiligen Antonius ist ein klassisches Motiv der flämischen Malerei. Das Gemälde von Joos van Craesbeek aus dem Jahr 1630 ist sicherlich stark von Hieronymos Bosch inspiriert. Offensichtlich hat sich der Künstler selbst in die Figur des Antonius verewigt.